Biosan® STRESS 
Nervennahrung1 bei Stress

Nahrungsergänzungsmittel

  • Multi-Bakterien-Komplex + Vitamin B1, B2, B6, B12
  • 70 Milliarden aktive und natürliche Darmbakterien
  • Wissenschaftlich untersuchte Bakterienstämme
  • Praktische Sticks mit Direktgranulat – ideal für unterwegs
  • 1 x täglich, ohne Wasser
  • Keine Warte- oder Aktivierungszeit

Ob im Beruf oder im Privatleben – jeden Tag stehen wir vor neuen Herausforderungen, die wir bewältigen müssen. Da kommt nicht selten ein Gefühl von Stress auf, das an unseren Nerven zehrt. Was können wir in diesen Fällen tun? Wir können wichtige Nährstoffe wie B-Vitamine zu uns nehmen, die über den Darm aufgenommen werden. Denn die Vitamine B1, B6 und B12 unterstützen die normale Funktion des Nervensystems und eine normale psychische Funktion. Vitamin B2 trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Energiestoffwechsels sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Die zentrale Rolle des Darms für unser Wohlbefinden

Dem Darm kommt die wichtige Rolle zu, uns die nötige Energie zu liefern und uns gesund zu halten. Im Darm wird unsere Nahrung zerlegt und es werden lebensnotwendige Energielieferanten, Mineralstoffe und Vitamine aufgenommen. Außerdem hat der Darm ein so komplexes Nervensystem, dass es als "zweites Gehirn" oder "Darmhirn" bezeichnet wird. Die im Darm lebenden Bakterien unterschiedlichster Arten unterstützen ihn bei seinen Aufgaben. Sie produzieren zum Beispiel auch Vitamin B12. Zur Darmflora gehören unter anderem Bifidobakterien und Lactobacillen.

Das Besondere an Biosan® STRESS: 
Einzigartiger Multi-Bakterien-Komplex – hochdosiert und gut verträglich

Biosan® STRESS enthält den einzigartigen Multi-Bakterien-Komplex: Eine besondere Kombination aus verschiedenen, speziell aufeinander abgestimmten Bakterienkulturen. Diese sind wissenschaftlich sehr gut untersucht und äußerst widerstandsfähig, sodass sie unbeschadet von Magen- und Gallensäuren im Darm ankommen und sich dort vermehren können.

Die Bakterienkulturen in Biosan® STRESS sind hochdosiert. Mit mindestens 70 Milliarden lebens- und vermehrungsfähigen Lactobacillen und Bifidobakterien enthält Biosan® STRESS besonders viele wertvolle Darmbakterien pro Stick. Das sind so viele kleine Helfer wie in 56 Bechern Joghurt à 125 Gramm.2

Gut zu wissen: Die hohe Anzahl ist wichtig, denn sie sorgt dafür, dass die erwünschten Bakterien den Darm effizient besiedeln können.

1 Stick Biosan® STRESS liefert
70 Milliarden
aktive und natürliche
Darmbakterien
Das sind so viele kleine Helfer wie in
56 Joghurt-Bechern
à 125 g2

Die in Biosan® STRESS enthaltenen Bakterienstämme sind nicht nur hochdosiert, sondern auch gut verträglich. Denn die enthaltenen Bakterienkulturen kommen in weit höherer Anzahl auch in unserer natürlichen Darmflora vor.

Zusätzliche Nervennahrung bei Stress

Ergänzt wird der einzigartige Multi-Bakterien-Komplex in Biosan® STRESS durch die mit Abstand bekannteste Nervennahrung: B-Vitamine. Die B-Vitamine in Biosan® STRESS haben folgende Effekte:

  • Die Vitamine B1, B2, B6 und B12 sind wichtig für die Aufrechterhaltung eines normalen Energiestoffwechsels und einer normalen Funktion des Nervensystems.
  • Die Vitamine B1, B6 und B12 unterstützen die normale psychische Funktion.
  • Die Vitamine B2, B6 und B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  • Vitamin B2 trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.

Was ist Biosan® STRESS?

Biosan® STRESS ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit

  • Bifidobacterium lactis (BL-04)
  • Lactobacillus acidophilus (LA-14)
  • Lactobacillus plantarum (SDZ-11)
  • Lactobacillus paracasei (SDZ-22)
  • Vitamin B1, B2, B6, B12

Verzehrsempfehlung: 1 x täglich

Biosan® STRESS wird 1 x täglich eingenommen.

Das innovative Direktgranulat liegt im praktischen Stick-Format vor. Der Vorteil: Sie können den Inhalt eines Sticks direkt einnehmen – denn das Direktgranulat löst sich ohne Wasser im Mund auf. Oder Sie lösen es zuvor in einem Glas Wasser oder einem anderen, nicht heißen Getränk auf.

Im Gegensatz zu anderen Produkten muss bei Biosan® STRESS vor der Einnahme keine Aktivierungszeit der Bakterien abgewartet werden.

Die Einnahme von Biosan® STRESS kann zu jeder Tageszeit erfolgen und ist unabhängig von den Mahlzeiten möglich. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Zutaten

Traubenzucker, Biosan Multi-Bakterien-Komplex (21,5 %: Bifidobacterium lactis (BL-04), Lactobacillus acidophilus (LA-14), Lactobacillus plantarum (SDZ-11), Lactobacillus paracasei (SDZ-22)), Süßungsmittel Xylit, Trennmittel Siliciumdioxid, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Thiaminmononitrat (Vitamin B1), Cyanocobalamin (Vitamin B12), Süßungsmittel Sucralose

Nährstofftabelle

NährstoffeJe Tagesdosis (1 Stick à 1,5 g)NRV*
Milchsäurebildende Bakterienstämme
Davon:
70 Mrd. KBE*****
Bifidobacterium lactis (BL-04)52,5 Mrd. KBE*****
Lactobacillus acidophilus (LA-14)14 Mrd. KBE*****
Lactobacillus plantarum (SDZ-11)2,8 Mrd. KBE*****
Lactobacillus paracasei (SDZ-22)0,7 Mrd. KBE*****
Vitamin B61,4 mg100%
Vitamin B21,4 mg100%
Vitamin B11,1 mg100%
Vitamin B122,5 μg100%

Weitere Biosan®-Produkte im Überblick

  • * Referenzmenge nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)
  • ** Koloniebildende Einheiten
  • *** Referenzmenge nicht vorhanden
  • 1 Die Vitamine B1, B2, B6 und B12 tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  • 2 Joghurt enthält 10 Millionen KBE (koloniebildende Einheiten) pro Gramm.
  • 3 Vitamin C und Zink tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei.